Aktuelles von HERMOS

Wir gratulieren Tom & Manuel

Unsere beiden Azubis verkürzten Ihre Ausbildung aufgrund von sehr guten Leistungen

Tom Pfaffenberger und Manuel Brendel haben die Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik bei der HERMOS Schaltanlagen GmbH verkürzt und mit einem Notendurchschnitt von 1,0 abgeschlossen.

Unsere beiden Ausnahmetalente zeigten seit Tag 1 volle Einsatzbereitschaft und konnten somit, nach 3 Jahren Ausbildung, ihre Lehrzeit aufgrund von sehr guten Leistungen verkürzen.

HERMOS bietet nicht nur ein gutes Betriebsklima in der Nähe ihres Wohnortes, sondern auch eine HERMOS-eigene Ausbildungsgruppe zum Erlernen der Inhalte. Dazu gehört zum Beispiel das Prüfen, Messen und Einstellen von Anlagen und Maschinen, damit diese optimal bei unseren Kunden funktionieren.

Während ihrer Ausbildung konnten Tom und Manuel lernen wie man Baugruppen und Geräte der Steuerungstechnik einstellt, montiert, verdrahtet und verschaltet sowie Komponenten durch mechanische Bearbeitung anpasst. Das Messen und Berechnen elektrischer Größen gehört ebenso zu ihren Aufgaben, wie die Überprüfung von Steuer- und Regelungssystemen.

Die Konfiguration und Programmierung von Steuerungen, sowie das Installieren von Software ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der Ausbildung gewesen. Während und nach Fertigstellung des Schaltschranks müssen Abnahme- und Prüfprotokolle erstellt werden, die zur Erarbeitung optimierter Abläufe die Grundlage darstellen.

Auch jetzt nach ihrer Ausbildung bietet HERMOS weiterhin sehr gute Weiterentwicklungsmöglichkeiten und viele Benefits, die den Berufsalltag verschönern.

Lieber Tom, lieber Manuel wir gratulieren Euch herzlich zur bestandenen Prüfung! Wir freuen uns darüber, dass ihr uns als Teil der HERMOS-Familie erhalten bleibt und wünschen Euch ganz viel Spaß und Erfolg für Euren weiteren Weg in der Fertigung von der HERMOS Schaltanlagen GmbH.

Weitere Beiträge

Der HERMOS-Messestand – weiße Seitenteile mit Logo und Laminatfußboden.

Messeauftritte der HERMOS AG

Besuchen Sie uns auf den kommenden Fachmessen

Kathrin Spickenreither (HR HERMOS AG) gemeinsam mit der Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries.

HERMOS ist Arbeitgeber der Zukunft

Preisverleihung durch das Deutsche Innovationsinstitut für Nachhaltigkeit und Digitalisierung (DIND)