RFID-Regal (LF) für Halbleiterfabriken

LF

Entdecken Sie die wegweisende RFID-Regallösung von HERMOS, die speziell für den Einsatz im Bereich der Halbleiterindustrie für die Zwischenlagerung Ihrer Fertigungsaufträge in WIP-Regalen mit bis zu 32 Stellplätzen pro Regal entwickelt wurde. Unsere maßgeschneiderte Lösung ermöglicht die Integration von RFID-Funktionalität in Gitterregale und bietet eine effiziente Möglichkeit zur Nachrüstung bestehender Regalsysteme. Optional bieten wir auch die Lieferung von Komplettsystemen. Als Funkfrequenz verwenden wir den LF-Bereich 134,2 kHz.

Unsere RFID-Technologie ist auf verschiedene Regaltypen und Größen anwendbar und gewährleistet eine reibungslose Integration in Ihren bestehenden Workflow. Durch die direkte Montage der Antennenköpfe auf dem Regalboden und deren Anbindung an eine zentrale Leseeinheit wird eine zuverlässige Erfassung Ihrer Halbleiterprodukte sichergestellt. Im Gegensatz zu Lösungen anderer Hersteller, bietet HERMOS die Möglichkeit, die Lösung kundenspezifisch anzupassen und somit eine optimale Lösung für den Kunden zu liefern.

Die präzise Erkennung der Belegung eines Regalplatzes erfolgt mithilfe eines integrierten Sensors, der automatisch eine Identifizierung per RFID auslöst. Zur besseren Übersichtlichkeit und zielgenauen Auffindbarkeit der Fertigungsaufträge und -chargen bieten wir Ihnen eine mehrfarbige LED, die direkt in der Antenne integriert ist, sowie optional ein E-Ink-Display an jedem Regalplatz, das den Inhalt und beliebige weitere Informationen visualisiert.

Für eine reibungslose Datenübertragung und -verarbeitung steht dem Anwender eine Ethernetschnittstelle zur Verfügung. Diese bietet eine zuverlässige und sichere Anbindung an bestehende Netzwerkstrukturen und ermöglicht so eine nahtlose Integration des RFID-Regals in Ihr automatisiertes Fertigungsumfeld. Das Regal kann über diese Schnittstelle auch via PoE (Power over Ethernet) mit Spannung versorgt werden. Als Softwareprotokolle stehen sowohl ASCII als auch SECS/HSMS zur Verfügung.

Darüber hinaus ermöglicht unsere innovative Technologie die Visualisierung des Regalstatus und eventueller Bestandsveränderungen über einen optionalen Panel-PC. Dies gewährleistet eine Echtzeitüberwachung und erleichtert die Entscheidungsfindung in Ihrem Arbeitsablauf.

Touch Panel PC (optional)
Statusinformationen, Belegung des Regals und weitere Details können direkt am Touch Panel-PC dargestellt oder an den Host übergeben werden.

Flexible Konfiguration
Das System eignet sich für bestehende Gitterregale und andere Regaltypen. Es ist jederzeit modular erweiterbar. Die Anzahl der Regalplätze und -ebenen ist flexibel.

Ethernet- und USB-Schnittstelle
Einfache und unkomplizierte Einbindung aufgrund der Ethernet-Schnittstelle.

Prozess Integration
Einfache Integration durch die Unterstützung des SEMI-Equipment-Communication-Standard (SECS/HSMS).

Automatische Datenerfassung
Durch automatische Lesefunktion und Datenweitergabe erfolgt eine ständige Bestandserfassung.

Ereignisgesteuerte Abläufe
sorgen für eine lange Lebensdauer der Komponenten.

E-Ink Displays
Detaillierte Informationen können direkt auf einem E-Ink-Display angezeigt werden.

Bitte scrollen oder wischen Sie, um den Inhalt der Tabelle zu sehen.

Verfügbare Varianten und Angebote auf Anfrage
Standardmäßig sind unsere WIP-Regale für 16, 32 und 40 Regalplätze ausgelegt. Weitere Varianten und kundenspezifische Konfigurationen auf Anfrage möglich.
  • Technologie

    RFID-LF Frequenz 134,2 kHz (ISO 18000-2)

  • Komponenten

    • Zentrale Leseeinheit, bis 32-fach
    • Spezial-Antennenköpfe, max. 32 Stück
    • Integrierter Antennen-Sensor und LED
    • E-Ink-Display (optional)
  • Funktionen

    • Erkennung der Regalbelegung durch optischen Sensor
    • Automatische Lesefunktion und Datenweitergabe
    • Visualisierung durch mehrfarbige LEDs am Regalplatz
    • Konfigurierbarer Testmodus mit optischer Anzeige
    • Ebenenerkennung kann implementiert werden
  • Eigenschaften

    • Einfache RFID-Integration in bestehende Regale
    • unabhängig von Regaltyp und -größe
    • LAN/WLAN-Schnittstelle
    • Unterstützt SEMI-Equipment-Communication-Standard (SECS)

Das Herunterladen bestimmter Dateien erfolgt über einen geschützten Zugangsbereich.
Jetzt mit Account anmelden oder neu registrieren.

  • LF WIP-Regal (Datasheet)

    LF WIP-Regal (Datasheet)

    Datasheet

    1674729963wpdm_LF-WIP-Regal.zip

    Deutsch/English

  • RFID Software - Device Discoverer

    RFID Software - Device Discoverer

    Software

    DeviceDiscovererRel_V2.1.2.22.zip

    Device Discovery Utility Rev. 2.1.2.22

  • RFID Software - Protocol Tester

    RFID Software - Protocol Tester

    Software

    HermosProtocolTesterV1.0.2.23__Release.zip

    ProtocolTester Rev. 1.0.2.23

SchnittstelleEthernet
Protokolle SECS/HSMS
AntennenportVariantenabhängig
Sendefrequenz134,2 kHz; ISO18000-2; TIRIS
Gehäusematerial Edelstahl/PP
Schutzart IP40
Display E-Ink-Display
Betriebstemperatur 0 °C bis 50 °C
Lagertemperatur -25 °C bis 70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei 50 °C 25% bis 80%
Stromaufnahme80 mA / 300 mA (passiv/aktiv)
Spannung 24 VDC und PoE
Konformität FCC, RoHS, REACH